Thinkpad Campus ohne OS

Sie benötigen einen/ein Campus Laptop/Notebook ohne Betriebssystem (Windows), da Sie schon eine Windows Lizenz besitzen oder mit einem anderen OS (Linux) arbeiten wollen ? Dann wählen Sie hier zwischen den verschiedenen ThinkPad-Modellen das für Sie passende System ohne Betriebssystem aus. Und konfigurieren Sie dieses bei Bedarf frei nach Ihren Vorstellungen über unseren Notebook-Konfigurator.

Campus Laptop ohne Betriebsystem

Laptop ohne OS – Betriebssystem Installationsanleitung

Um ein Betriebssystem auf einem Lenovo Laptop ohne OS zu installieren, benötigen Sie entweder eine bootfähige Windows DVD und ein externes über USB anschließbares DVD Laufwerk (falls kein DVD-Laufwerk im Laptop vorhanden). Oder auch einen USB-Stick oder eine HDD mit mindestens 4GB Speicherplatz.

Erstellen eines bootfähigen Sticks, einer DVD oder HDD für die Installation von Windows.

Anleitung für Systeme ohne vorinstalliertes Betriebssystem , auf denen Windows 10 installiert werden soll.

Bitte laden Sie sich die aktuelle Windows 10-Version mit Hilfe des Media Creation Tools herunter https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 – Sie benötigen hierfür einen DVD-Rohling, USB-Stick oder eine externe über USB anschließbare HDD mit mindestens 4 GB freien Speicherplatz.

Vor der Installation schließen Sie bitte das Medium Ihrer Wahl an den Laptop ohne Betriebssystem an. Gehen Sie nun in das BIOS Ihres neuen Thinkpads ( über die Taste F1, während beim Booten das Lenovo Logo angezeigt wird ).

Im BIOS unter „Restart“ den Punkt „OS Optimized Defaults“ auf [Enabled] stellen, „Load Setup Defaults“ ausführen, mit F10 speichern und verlassen.
Wenn Sie dazu aufgefordert werden, bitte zum Bestätigen des Windows-Boots irgendeine Taste drücken und den Bildschirmanweisungen folgen.

Bitte den Lizenz-Key eingeben und die „benutzerdefinierte Installation“ auswählen. Sollten Sie noch keinen Lizenschlüssel haben, können Sie die Eingabe vorerst überspringen. Wenn mehrere HDDs oder SSDs verbaut sind, wählen Sie bitte das gewünschte Laufwerk (unpartitionierter Bereich) aus. Nach einem Klick auf „weiter“ wird Windows nun installiert, danach den Bildschirmanweisungen folgen.

Auf dem Desktop bitte zunächst eine Internetverbindung herstellen. Wenn Sie dann Windows-Updates installieren, werden auch alle relevanten Treiber heruntergeladen und installiert.

Setzen Sie die Ersteinrichtung bitte mit der Installation von ThinkVantage Systemupdate fort  https://support.lenovo.com/de/de/solutions/ht003029, installieren diese, starten die Anwendung und folgen Sie den Bildschirmanweisungen.

Mit Hilfe des Tools werden Treiber aktualisiert und wichtige Lenovo Programme wie z.B. der Power Manager installiert. Für BIOS- sowie Firmware-Updates muss sich zwingend ein Akku im System befinden.

Partner

Lenovo PC Partner Platinum Lenovo platinum

Lenovo Campus
Bezahloptionen
Sicherheit

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?  Neukunde